Skip to main content

Liebe Rallye-Freunde,

am 4. und 5. Juli 2018 fand in Friedrichshafen die 19. Bodensee Oldtimer Rallye statt. Wieder einmal spielte das Wetter sehr gut mit. Die Sonne meinte es an beiden Tagen sehr gut mit der Region. Vom Messegelände ausgehend führte die Rallye in zwei Schleifen ins Hinterland. Die Streckenwahl war auch in diesem Jahr sehr schön und man konnte viele neue Eindrücke vom Friedrichshafener Hinterland auf schönen kleinen und wenig befahrenen Straßen sammeln.

Aus unserem Club waren in diesem Jahr drei Teams am Start.

Ralf und Gudrun Gerhard traten in der touristischen Klasse an. Dort konnten sie sich gegen alle Gegner durchsetzen und gewannen diese Wertung.

In der sportlichen Wertung maßen sich Ingo Aust und Peter Heidecke sowie Ulrich und Daniela Jager mit einem starken Starterfeld und vielen Lokalmatadoren. Nach fünf Wertungsprüfungen, bei denen jeweils an einer geheimen Lichtschranke die Einhaltung der idealen Fahrzeit nach wechselnden Schnitten geprüft wurde, stand das überraschende Ergebnis fest. Ingo und Peter gewannen die Wertungsprüfung zwei und somit die Sonderwertung eines Sponsors der Rallye in ihrer stark besetzten Klasse. In der Gesamtwertung landeten sie auf dem 10. Platz. Die große Überraschung gab es für Uli und Daniela: nach Auswertung aller Prüfungen belegten sie den ersten Platz im Gesamtklassement.

Mit diesen guten Platzierungen konnte sich unser Club deutlich sichtbar machen und wir hoffen, dass es der ein oder andere uns nachtut. Vielleicht klappt es dann auch wieder einmal, an der Mannschaftswertung teilzunehmen.

Bis hoffentlich bald bei einer Rallye
Uli Jager
 


05.07.2018

Mit Porsche Club für den klassischen 911 Südwest e.V. verbinden